Kategorien
code Fluss Mühldorf am Inn Namen und Vergangenheit

Pregelstraße

Die Pregelstraße ist benannt nach dem Fluss Pregel, der in der Oblast Kaliningrad, dem russischen Teil Ostpreußens, fließt.

Wieso der Pregel?

Der Pregel gehört nicht gerade zum typischen Kanon deutscher Straßennamen. Gerade einmal 8 Pregelstraßen gibt es in Deutschland. Die Mühldorfer Pregelstraße befindet sich auch nicht im Bereich der übrigen Gewässernamen (Main, Oder, Chiemsee etc.) südlich der alten B12. Was also hat die Stadt dazu bewogen, gerade hier eine Straße nach einem russischen Fluss zu benennen?

icon-car.pngFullscreen-Logo
Pregelstraße

Karte wird geladen - bitte warten...

Pregelstraße 48.237100, 12.542900 Die Pregelstraße ist benannt nach einem Fluss im ehemaligen Ostpreußen.

Die gescheiterte Umbenennung

Am … zog die Fraktion der SPD den Antrag auf Umbenennung der Pregelstraße in Mühldorf am Inn in Otto Dunkel Straße zurück. Vorausgegangen war eine teils öffentliche Diskussion um die Benennung einer Straße nach einem fraglos erfolgreichen Erfinder und Unternehmer, allerdings mit einer nicht ganz klaren NS-Vergangenheit.